NA OHNE Kategoriezuordnung

Veggietag auf dem Schweinfurter Marktplatz: Am Wochenende wird bewiesen, das es Döner, Steaksemmeln oder Butterhörnle auch vegan gibt

Eisgeliebt

SCHWEINFURT – Am Samstag, den 15.09., ist es wieder soweit: Schweinfurt lädt zum veganen Sommerfest – zur „Veganmania“! Von 10-20 Uhr wird auf dem (Oberen) Marktplatz gemeinsam gefeiert. Der Eintritt ist natürlich frei und jeder Gast, egal ob vegan oder nicht, ist herzlich willkommen. Die Schweinfurter Lokale Agenda 21-Gruppe „Veggietag“ organisiert wie bereits im Vorjahr zusammen mit der Veganen Gesellschaft Österreich diese spannende Veranstaltung.

Die „Veganmania“-Idee stammt ursprünglich aus Österreich, wo es diese Veranstaltungen bereits seit 15 Jahren gibt. Es ist schön zu sehen, dass Schweinfurt neben europäischen Hauptstädten wie Wien, Maribor und Zagreb eine der 12 Städte auf der Tour ist. Während man im September 2010 beim 1. Schweinfurter „Veggietag“ „nur“ über die vielen Vorteile vegetarisch-veganer Ernährung informierte und die BesucherInnen auch mal die ein oder andere Kostprobe versuchen durften, ging man aufgrund des großen Interesses der SchweinfurterInnen bereits 2011 dazu, über die Informationsveranstaltung in ein Fest der besonderen Art auszuweiten.

In diesem Jahr gibt es nicht nur Informations-, Gastro- und Verkaufsstände und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm u. a. mit Schweinfurter Bands wie „I am the painter“ und „Jessicat&SpikeVee“, sondern auch eine Tombola mit tollen Preisen.

Mezger

Am 15.09. wird natürlich nicht nur die Schweinfurter Lokale Agenda 21-Gruppe „Veggietag“, sondern auch viele andere Vereine und Gruppen wie z. B. der Vegetarierbund Deutschland VEBU, die Albert-Schweitzer-Stifung, Greenpeace, Sea Shepherd oder Ärzte gegen Tierversuche, um nur einige zu nennen, über Ihre Anliegen informieren.  Kulinarische Schmankerl, die so gar nicht vegan klingen wie „Döner„, „Steaksemmeln“, Torten oder „Butterhörnle“, sollte jeder Gast einmal versuchen und sich so von rein pflanzlichem Essen begeistern lassen.

Kartenkiosk Bamberg - VivaVoce
Ambulanzzentrum MFA
Muster
Gaspreis
Depro Ronan Keating
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 3 - Doctor Krapula
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 2 - The Wonderfrolleins
Die Grünen - Katharina Schulze - Paul Knoblach
TSV-Forst Party-Weekend
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 1 - Kellerkommando

Was kann an Kosmetik nicht vegan sein? Was ist faire Kleidung? Und vor allem: Was macht das überdimensionale Schwein auf dem Schweinfurter Marktplatz? „Lassen Sie sich überraschen!“, schreiben die Veranstater in einer Vorab-Pressemeldung.

Schon am Freitag, den 14.09., informiert die Schweinfurter Lokale Agenda 21-Gruppe „Veggietag“, der Vegetarierbund Deutschland VEBU und die Albert-Schweitzer-Stifung für unsere Mitwelt über die vielen Vorteile der vegetarisch-veganen Ernährung. Mit von der Partie: Ein Schwein! Zwischen 10 und 18 Uhr gibt es auf dem Marktplatz allerhand kostenloses Infomaterial, leckere, rein pflanzliche und somit cholesterinfreie Kostproben und Rezepte für alle Interessierten.

Naturfreundehaus
Weiherer Bier
Maharadscha
Kauzen-Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Pixel ALLE Seiten