NA OHNE Kategoriezuordnung

Protestaktionen in Schweinfurt zur Durchsetzung der Forderungen in der laufenden Tarifrunde

Keiler Helles

Protestaktionen in Schweinfurt zur Durchsetzung der Forderungen in der laufenden Tarifrunde

Schweinfurt – „Wir müssen den Arbeitgebern jetzt mit massiven Warnstreiks zeigen, dass wir ihre Verzögerungshaltung nicht einfach hinnehmen werden“, so Peter Kippes, der 1. Bevollmächtigte der IG Metall Schweinfurt, im Vorfeld der für Donnerstag, 3. Mai geplanten ersten Warnstreiks.

Kippes weiter: “Wenn die Arbeitgeber glauben, die Gewerkschaften und vor allem die IG Metall würden sich nach erfolgreicher Krisenabwehr einfach wieder in die Ecke schieben lassen, werden sie jetzt eines Besseren belehrt“.

Mezger

Die IG Metall fordert eine Erhöhung der Löhne und Gehälter um 6,5%, die unbefristete Übernahme der Auszubildenden nach erfolgreicher Prüfung, mehr Mitbestimmung beim Einsatz von Leiharbeit.

Kartenkiosk Bamberg - Maggie Reilly
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 2 - The Wonderfrolleins
Depro Ronan Keating
Ambulanzzentrum MFA
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 1 - Kellerkommando
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 3 - Doctor Krapula
TSV-Forst Party-Weekend
Gaspreis
Muster
Die Grünen - Katharina Schulze - Paul Knoblach

Die IG Metall veranstaltet zur Durchsetzung ihrer Positionen Protestaktionen. Es wird deshalb am Donnerstagvormittag Demonstrationszüge und eine daran anschließende Kundgebung in Schweinfurt geben:

Demonstrationszug 1
Die Beschäftigten von ZF, ZF Services, Bosch-Rexroth und SKF werden um 9:20 Uhr vom Haupttor ZF, zum Tor 3 Werk II SKF und dann zur Kundgebung an der „Hahnenhügelbrücke“ gehen.

Demonstrationszug 2
Die Beschäftigten von Bosch-Rexroth, ZF, SKF, SRAM und Horton Europe werden um 9:15 Uhr von Bosch-Rexroth Werk Süd beginnend die „Röntgenstraße“ zur Kreuzung „Hans-Böckler-Straße“ gehen. Dort werden die Beschäftigten von SRAM, ZF und SKF dazu stoßen. Anschließend werden sie über die „Hans-Böckler-Straße“ zur „Hahnenhügelbrücke“ und dann bis zur Einmündung „Ernst-Sachs-Straße“ gehen.

Demonstrationszug 3
Die Beschäftigten der Firma Schaeffler werden um 9:30 Uhr vom Haupttor über die „Friedrichstraße“ bis zur Einmündung „Luitpoldstraße“ und von dort weiter bis zur Einmündung „Ernst-Sachs-Straße“ gehen.

Kundgebung
An der Einmündung „Hahnenhügelbrücke / Ernst-Sachs-Straße“ wird es gegen 10:00 Uhr eine Kundgebung geben.

Kauzen-Bier
Naturfreundehaus
Maharadscha
Weiherer Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Pixel ALLE Seiten