NA OHNE Kategoriezuordnung

„Alles neu macht der Mai“ heißt es beim vierten Schweinfurter Bauernmarkt

Eisgeliebt

Schweinfurt – Der vierte von insgesamt neun Schweinfurter Bauernmärkten findet am Samstag, 26. Mai von 08:30 bis 14:00 Uhr auf dem Marktplatz statt. Der Markt steht unter dem Motto „Alles neu macht der Mai“. Die Besucher erwartet ein reichhaltiges Angebot bestehend aus selbst erzeugten Produkten landwirtschaftlicher Betriebe und bäuerlicher Handwerkskunst.

Direkt vom Bauernhof kommen die Lebensmittel ohne lange Transportwege und ohne lange Lagerung frisch auf den Warentisch. Neben Kostproben informieren die Landwirte über ihre Betriebe, die Produktion und die Verarbeitung. Nahezu jeder Stand bietet leckere Imbiss- und Verzehrwaren, wie z. B. Kräuterrahmsuppe, Spargel, Erdbeeren und Rhabarberkuchen. Kräuterfrauen informieren über Pflege, Anbau sowie die Verwendung von Kräutern in der Küche. Es werden Kräuter und Kräuterkränzchen verkauft. Ein Korbflechter trägt mit regelmäßigen Vorführungen seines Handwerks ebenfalls zur Belebung des Marktes bei. Zur Unterhaltung der Besucher spielen auf dem Marktplatz die „Gochsumer Kerwa-Musikanten“. Für die kleinen Besucher gibt es einen Streichelzoo mit Hasen und Meerschweinchen, außerdem besteht für die Kinder die Möglichkeit, mit Kräutern zu basteln.

Die fünf weiteren Bauernmärkte in diesem Jahr finden am 23. Juni, 21. Juli, 08. September, 06. Oktober und 03. November statt.

Mezger
Maharadscha
Naturfreundehaus
Weiherer Bier
Kauzen-Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Pixel ALLE Seiten