Kultur und FreizeitSlider

Jubiläumskonzert zum 20-Jährigen des Kulturkreises Alte Kirche Schonungen: Die Irischen Band „Solid Ground“ kommt

Schonungen – Anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Kulturkreises Alte Kirche Schonungen laden die Verantwortlichen am Samstag, 21. April 2012 um 19.30 Uhr zu einem Jubiläumskonzert mit der Irischen Band „Solid Ground“ und Stepptänzern in die Alte Kirche Schonungen ein.

Ein fulminanter Höhepunkt im Jubiläumsjahr lässt die Erwartungen steigen. Wer schon einmal in Irland war, kennt die typische irische Musik, wie man sie in den Kneipen und fast an jeder Ecke hören kann. Die sechsköpfige irische Band „Solid Ground“ beherrscht diese Musik perfekt und vermittelt bei einem musikalischen Ausflug auf die grüne Insel die Lebendigkeit und das Gefühl von Freiheit und (Aus)Gelassenheit. Darüber hinaus zeigen großartige Stepptänzer ihr Können zu irischen Klängen und runden das Programm ab.

Um auch den Gaumen irisch einzustimmen, werden daneben das typische Guinness-Bier und leckere irische Snacks angeboten. „Lassen Sie sich diesen Abend nicht entgehen“, raten die Veranstalter.

10 Jahre Solid Ground – Jubiläumskonzert Solid Ground:
Ein musikalischer Ausflug auf die Grüne Insel mit Solid Ground vermittelt ein Gefühl von Freiheit und (Aus)Gelassenheit.  Sechs Musiker/Innen, Geschichten, Lieder und ein Publikum, was braucht es mehr, um ein Fest zu feiern?!  Wer tanzen mag, wird es tun, wer träumen mag, kann es nicht lassen, wer hören will, wird es genießen. Lieblingslieder und Lieblingsmelodien haben die sechs Musiker/innen in den 10 Jahren Ihrer Schaffenszeit in großer Fülle geschrieben.  In Melodie und Ausdruck schwelgt Solid Ground stets im Positiven, Lebensfrohen. Romantische Gedichte irischer Schriftsteller wie William Butler Yeats, Dora Sigerson, Arthur O`Shaugnessy  klingen irisch , gefärbt mit Pop- und Jazzelementen, daher sehr modern. Thomas Buffy an der Geige beeindruckt mit meisterhaftem Tempo und ausgefuchsten Arrangements. Simone Papkes Stimme ist das Markenzeichen der Band, sanft und kraftvoll zugleich, die Multiinstrumentalistin Christel West strahlt mit ihren Instrumenten wie Dudelsack, Drehleier, Flöten, Akkordeon um die Wette. Optisches Glanzlicht des Konzertes  ist die junge deutsche Stepptanzmeisterin Tatjana Kramhöller. Während der Instrumentalstücke wird sie ganz nach irischer Tradition tanzen.

Infos zur Veranstaltung gibt´s auch unter  www.solid-ground.de




NA ist ein Produkt der 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Pixel ALLE Seiten