NA OHNE Kategoriezuordnung

AOK verabschiedet Horst Dombrowski und lädt ein zum Familientag nach Geiselwind

Sparkasse

SCHWEINFURT – Nach 44 Dienstjahren wurde Horst Dombrowski (Bildmitte) bei der AOK-Direktion Schweinfurt in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Dombrowski begann seinen beruflichen Werdegang am 1. August 1968 bei der AOK für den Landkreis Waldeck in Hessen. Nach Ablegung der Aus- und Fortbildung wurde er mit verschiedenen Führungsaufgaben betraut und wechselte zum ersten September 1986 zur damals noch eigenständigen AOK nach Schweinfurt. Seine Tätigkeitsschwerpunkte waren hierbei Gruppenleiterfunktionen in verschiedenen Geschäftstellen, Krankengeldkoordinator sowie Führungsaufgaben als Fachbereichsleiter seit 2000 sowie stellvertretender Bereichsleiter seit 2009.

Er eignete sich dabei umfangreichste Kenntnisse im Leistungswesen an und verfügt deshalb über einen einzigartigen Erfahrungsschatz, der nach Auffassung von Direktor Frank Dünisch (auf dem Foto rechts) mit seinem Weggang eine große Wissenslücke hinterläst, die nur schwer zu schließen sein wird. „Auch Deine humorvolle und witzige Art war im Kollegenkreis sehr geschätzt und wird uns in Zukunft sehr fehlen“, so Direktor Dünisch. Dombrowski selbst freut sich nun wieder auf mehr Zeit für Haus und Garten und seine Frau sowie auf sportliche Aktivitäten u.a. beim TSV Westheim in den Hassbergen.

Am Sonntag, 16. September 2012, lädt die AOK-Direktion Schweinfurt zum Familientag ein. Unter dem Motto „Spaß für die ganze Familie“ ist von 9.00 bis 18.00 Uhr im Freizeit-Land Geiselwind an der Autobahn A3, Ausfahrt Geiselwind, ein buntes Programm geboten. Unter anderem können Interessenten ihren Gleichgewichtssinn auf der Challenge-Disc testen. „Wir möchten, dass die Kinder und Jugendlichen gemeinsam mit den Eltern und Großeltern einen Tag voller Spiele, Spannung und Bewegung haben“, so Peter Scheder von der AOK in Schweinfurt. Und das Beste: AOK-Familien erhalten vergünstigten Eintritt. Der entsprechende Vergünstigungs-Coupon ist bei allen AOK-Geschäftsstellen erhältlich.

Mezger

Der Familientag ist ein Beitrag im Rahmen der AOK-Initiative „Gesunde Kinder – gesunde Zukunft“. Zu wenig Bewegung, falsche Ernährung, immer weniger kindgerechte Bewegungsräume und Freizeitangebote, wie Computerspiele und Fernsehen, die im Sitzen stattfinden, führen dazu, dass Kinder und Jugendliche immer unbeweglicher werden. Dieser Entwicklung will die AOK gemeinsam mit unterschiedlichen Kooperationspartnern begegnen.

Kartenkiosk Bamberg - Clueso
Gaspreis
Hotel
Muster
Depro Ronan Keating

Weitere Informationen zum Familientag gibt es bei den AOK-Geschäftsstellen oder unter der Tel. Nr.: 09721 95-306. Infos und Tipps rund um die Kindergesundheit und Aktivitäten im Familienalltag sind im Internet unter www.aok.de/kids zu finden.

Naturfreundehaus
Weiherer Bier
Maharadscha
Kauzen-Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Pixel ALLE Seiten