NA OHNE Kategoriezuordnung

Politik trifft Industrie: Die Europaabgeordnete Dr. Anja Weisgerber war zu Gast bei Maintal Konfitüren

Eisgeliebt 2

Haßfurt – „Es waren äußerst konstruktive Gespräche, geprägt von Respekt und großem gegenseitigem Interesse für die Aufgaben und Arbeitsbereiche des anderen“, resümiert Anne Feulner, Geschäftsführerin der Maintal Konfitüren GmbH in Haßfurt das jüngste Treffen mit der Europaabgeordneten Dr. Anja Weisgerber.

Die Politikerin hatte aktiv den Kontakt zu einem alteingesessenen, regionalen Unternehmen gesucht, „denn mir ist es wichtig, nicht nur Zahlen und Fakten über die Branche zu erfahren, sondern auch die Menschen dahinter kennenzulernen“, unterstreicht Weisgerber. „Maintal Konfitüren hat nicht nur eine über 125-jährige Firmentradition und ist noch immer in Familienhand, der Spezialist für Konfitüren, Marmeladen & Co. ist auch international gut aufgestellt.“ So lernte die Schwebheimerin bei einer Betriebsführung, worauf es bei der Marmeladenherstellung ankommt und ließ sich von den Azubis ihr jeweiliges Arbeitsgebiet erklären.

Am runden Tisch diskutierten anschließend die beiden Geschäftsführer Anne Feulner und Klaus Hammelbacher, Werner Koch vom Bundesverband der obst, gemüse- und kartoffelverarbeitenden Industrie (BOGK) und die Kreisvorsitzende der Frauen-Union Haßberge Ute Ulbrich mit der Politikerin über die neue Lebensmittelinformationsverordnung, die im Juli 2011 verabschiedet wurde und mit Übergangsfristen im Dezember in Kraft getreten ist. „Die Lebensmittelinformationsverordnung bringt mehr Klarheit und Wahrheit für die Verbraucher. Viele Konsumenten wollen sich bewusst ernähren. Dafür brauchen sie die entsprechenden Informationen. Eine Nährwertangabe wird bald verpflichtend auf der Vorderseite jeder Lebensmittelpackung zu finden sein, so dass die Verbraucher auf den ersten Blick erkennen, was in dem Produkt enthalten ist und eine bewusste Kaufentscheidung treffen können”, sagte Anja Weisgerber. Angegeben werden müssen der Kaloriengehalt, Zucker, Salz, Fett, Kohlenhydrate, Eiweiß und gesättigte Fettsäuren. Die Angabe in Einheiten von 100 Gramm bzw. Milliliter ermöglicht dem Verbraucher eine direkte Vergleichbarkeit. „Maintal Konfituren gibt heute schon freiwillig die Nährwerte an und geht mit einem hervorragenden Beispiel voran. Dies verdient besondere Anerkennung”, so Weisgerber weiter. Auch das heikle Thema der Zuckermarktverordnung kam zur Sprache. „Denn dieser Vorschriften-Katalog wirkt sich stark auf ein Glas Maintal-Konfitüre aus“, erklärt Anne Feulner.

Mezger

Am Ende des Tages zogen alle Teilnehmer eine positive Bilanz. „Wir als Unternehmen fühlen uns durch Frau Dr. Weisgerber in Brüssel sehr gut vertreten und ich bin mir sicher, dass sie unsere Probleme, die ja gleichzeitig auch die Probleme anderer Lebensmittelunternehmen sind, im Parlament thematisieren wird.“

Kartenkiosk Bamberg - VivaVoce
Hotel
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 3 - Doctor Krapula
Kulturamt Hassfurt - Abendlicht 1 - Kellerkommando
Gaspreis
Depro Ronan Keating
TSV-Forst Party-Weekend
Die Grünen - Katharina Schulze - Paul Knoblach
Muster
Ambulanzzentrum MFA

Auf dem Bild: Unter dem Motto „Politik trifft Industrie“ kamen Werner Koch vom Bundesverband BOKG, Ute Ulbrich, Kreisvorsitzende der Frauen-Union Haßberge, Klaus Hammelbacher, Geschäftsführer der Maintal Konfitüren GmbH, Dr. Anja Weisgerber, Europaabgeordnete der CSU und Anne Feulner, Geschäftsführerin der Maintal Konfitüren GmbH (v. l.) zusammen und diskutierten unter anderem über die neue Lebensmittelinformationsverordnung.

Kauzen-Bier
Maharadscha
Weiherer Bier
Naturfreundehaus


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Pixel ALLE Seiten