BusinessSliderSchweinfurtWürzburg

Fokus auf Familie(n): FHWS erhält Qualitätssiegel „audit familiengerechte hochschule“

SCHWEINFURT / WÜRZBURG – Familiengerecht arbeiten und studieren: Dies bietet die Hochschule Würzburg-Schweinfurt (FHWS) an und bewirbt sich erstmals für die Erteilung des Zertifikats „audit familiengerechte hochschule“. Das Qualitätssiegel für eine betriebliche Vereinbarkeitspolitik fördert die Ausgestaltung von familiengerechten Arbeits- und Studienbedingungen und wird für jeweils drei Jahre erteilt vom Kuratorium derberufundfamilie Service GmbH (https://www.berufundfamilie.de/ ).

Voraussetzung für die Zertifizierung ist das erfolgreiche Durchlaufen des dazugehörigen Auditierungsprozesses, in dem der Status Quo der bereits angebotenen Maßnahmen ermittelt und das hochschulspezifische Potenzial systematisch entwickelt wird. Zu den bereits vorhandenen Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben gehören an der FHWS beispielsweise Still- und Wickelmöglichkeiten, Eltern-Kind-Zimmer mit Spielangeboten oder Kooperationen für Ferienbetreuung sowie flexible Arbeitszeitmodelle.

Im Rahmen der Auditierung wurden nicht nur strategische Ziele, sondern auch konkrete Maßnahmen definiert, die in einer Zielvereinbarung festgehalten sind. Diese gilt es nun während der dreijährigen Zertifikatslaufzeit bedarfsgerecht zu realisieren. Die praktische Umsetzung wird von der berufundfamilie Service GmbH jährlich überprüft.

Entsprechend der Zielvereinbarung, die für die FHWS vom Kanzler sowie vom Präsidenten unterzeichnet wurde, wird in den kommenden drei Jahren daran gearbeitet, die Kommunikation zu verbessern, familienfreundliche Arbeits- und Arbeitszeitmodelle zu entwickeln und den Hochschulangehörigen bei der Pflege von Angehörigen zu helfen. Zu den angestrebten Optimierungen zählen z. B.

Ausbau der Informationsangebote für Eltern

Angebote zur Kinderbetreuung

Verankerung der Thematik Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Hochschul- sowie Führungsleitbild

Familiengerechte Studienorganisation, z.B. durch eine vorgezogene Kurswahl für studierende Eltern bei Wahlpflichtmodulen

Ausbau der Gesundheitsförderungsangebote für die Beschäftigten

Verbesserung der internen Kommunikation durch neue Möglichkeiten der Vernetzung

Informationen und Unterstützungsangebote zum Thema Pflege

Die berufundfamilie Service GmbH

Die berufundfamilie Service GmbH kümmert sich um die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben. Sie begleitet Unternehmen, Institutionen und Hochschulen bei der Gestaltung familiengerechter Forschungs- und Studienbedingungen. Ihr zentrales Angebot ist das „audit familiengerechte hochschule“, das von der gemeinnützigen Hertie-Stiftung initiiert wird. Das audit ist ein Managementinstrument, das Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber nutzen können, um ihre Personalpolitik familien- und lebensphasenbewusst aufzustellen und ihre Arbeitgeberattraktivität zu stärken. Seit 1998 wurden über 1.900 Arbeitgeber mit dem Zertifikat ausgezeichnet; zum Jahresende 2022 werden erneut 28 Unternehmen, 38 Institutionen und elf Hochschulen zertifiziert.

Weitere Informationen unter Angebote für Eltern(teile) an der FHWS (https://www.fhws.de/beratung-und-service/frauenbeauftragte/schwangere-studierende-studieren-mit-kind/raeume-und-hilfsangebote/)



Newsallianz ist ein Produkt der 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Pixel ALLE Seiten