FoodVegetarischesVeganGewürze

Pink ist das neue Gelb

Ankerkraut bringt „Pink Curry“ auf den Markt

Wer gelbes Curry auch schon immer langweilig fand, der sollte sich den Gewürz-Neuling von Ankerkraut mal genauer anschauen. Unter dem Motto „Pink ist das neue Gelb“ zieht das farbenfrohe Currypulver in die Shops der Geschmacksmanufaktur ein und erweitert das Sortiment um eine neue, ausgefallene Gewürzmischung.

Foto: Ankerkraut GmbH

Mit „Pink Curry“ bringt Ankerkraut Farbe in den Kochtopf. Die würzende Mischung aus Kurkuma, Nelke und Chili bekommt ihre namensgebende Färbung durch Rote Beete, die nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich den Unterschied zu herkömmlichen Curry-Mischungen macht. Ganz individuell einsetzbar passt das milde „Pink Curry“ besonders gut zu Fisch oder Gemüse. Farbenfrohes Experimentieren ist aber ausdrücklich erwünscht!

Einigen Ankerkraut-Fans dürfte das pinke Currypulver schon aus dem Deluxe Adventskalender von 2020 bekannt vorkommen. Dank extrem positiver Resonanz ist das limitierte Highlight-Produkt aus dem Kalender jetzt auch als Einzelprodukt verfügbar und setzt jedem Würz-Freund die rosarote Brille auf.

Ähnliche Artikel
News aus der Region Schweinfurt von SW1.News:
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"