ABGEFLAMMT - Das Magazin (nicht nur) für MännerMesserWerkzeug

F. DICK Steak- und Tafelmesser AJAX PURE METAL

Mit dem neuen Steak- und Tafelmesser AJAX PURE METAL bieten wir nun auch Messerkunst für den gedeckten Tisch an.

Das Zusammenspiel von Klingenmaterial, Schneidenform und Griffgestaltung des AJAX PURE METAL führt zu einem außergewöhnlichen Schneiderlebnis mit intuitiver Handhabung. Als Vorlage für die Klingenform diente das erfolgreiche Kochmesser AJAX.

Friedr. Dick, als Lieblingsmarke der Profis bekannt, ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Ambitionierte Hobbyköche und Designliebhaber wählen für ihr persönliches Kocherlebnis Messer und Schneidezubehör aus dem Traditionshaus. Gedacht und designt in Deutschland, Baden-Württemberg, von Profis für Profis. Ab März
bleiben die Messer aus dem Hause F. DICK nicht mehr in der Küche: die neuen Steak-& Tafelmesser AJAX PURE METAL decken nun auch den Tisch der Genussaficionados.

Das aus den frühen 1930er Jahren verwendete Design für die neue AJAX PURE METAL Serie ist den Fans der Marke längst ans Herz gewachsen. Die AJAX Kochmesser gibt es für die Küche seit vielen Jahren und ist der unangefochtene Liebling aus der Esslinger Manufaktur. Kein Sternekoch, der nicht ein AJAX in seinem Repertoire hat, kein Kochazubi, der sich nicht endlich eins wünscht und kein ehrgeiziger Hobbykoch, der nicht mit einem AJAX in seiner Küche hantiert. Pur, edel und typisch F. DICK durchdachtes Design. So könnte man die Neuinterpretation des AJAX Designs für die Tischkultur beschreiben.

Ähnliche Artikel

Die Kochmesser von Friedr. Dick zählen zum Inbegriff für Schneidequalität. Die jahrzehntelange Erfahrung High End Werkzeuge für die Profis der Gastroszene herzustellen ist direkt in die Entwicklung der neuen Steak- und Tafelmesser AJAX PURE METAL eingeflossen. „Es wäre einfach kein Messer von Friedr. Dick, wenn es nicht den hohen Qualitätsansprüchen genügen würde. Wir haben all unser Wissen und Können in diese erste Serie für den Tisch gesteckt. Wenn wir es angehen, dann war uns klar, dass wir Tafelmesser haben wollen, die unseren Kochmessern gleichwertig sind. Die intensive Zeit der Entwicklung fürs Design und Klingenform und Materialität haben sich gelohnt. Wir alle im Team sind heute stolz unsere ersten Steak-Tafelmesser der Welt zu zeigen,“ erklärt Steffen Uebele, Geschäftsführer von Friedr. Dick.

www.Dick.de

News aus der Region Schweinfurt von SW1.News:
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"