Kaffee & Tee

Feinster Kaffeegenuss

Kaffeetrinken, wie im Café mit diesen Kaffeespezialisten

Bei GEFU sind Diego, Antonio und Lorenzo nicht nur italienisch klingende Vornamen, sondern auch der Traum aller Kaffeeliebhaber. Ob Arabica, oder Robusta, Espressino, Frappe oder Café con leche – mit den Küchenwerkzeugen von GEFU kann man ganz einfach selbst zum Barista werden. So wird der Muntermacher zu Hause zu einer cremigen Köstlichkeit, wie im Café.

Foto: GEFU

Ein Beispiel ist der Kaffeebereiter DIEGO (600 und 1000 ml)
Von einem Franzosen erfunden, einem Italiener patentiert und von GEFU perfektioniert. Der Kaffeebereiter DIEGO in 600 oder 1000 ml zaubert köstlichen Kaffee, der, nachdem er frisch gebrüht wurde, direkt stylisch serviert werden kann. Durch das bewährte French Press-System lassen sich Kaffee und Tee einfach zubereiten. Das grobgemahlene Kaffeepulver wird in den Kaffeebereiter gegeben und mit heißem Wasser aufgegossen. Nach der Ziehzeit wird der Deckel aufgesetzt und der metallene Stempelfilter langsam heruntergedrückt. So bleibt der Kaffeesatz (oder Tee) in der Kanne, während das aromatische Heißgetränk bequem über die Ausgießnase ausgeschenkt werden kann. Die einzelnen Teile können im Anschluss einfach in der Spülmaschine gereinigt werden

Foto: GEFU

Milchaufschäumer ANTONIO
Dank dem Milchaufschäumer ANTONIO von GEFU gelingt der perfekte Milchschaum auch zu Hause. Der Behälter aus Borosilikatglas ist hitzebeständig, sodass er das Aufschäumen kalter und warmer Milch ermöglicht. Durch seinen mehrdimensionalen Wirbelmechanismus lässt sich die Milch ohne großen Kraftaufwand verarbeiten. Ein rutschfester Sockel und extra tiefer Rand des Deckels stellen sicher, dass dabei nichts daneben geht. Beim Ausgießen der geschäumten Milch trennt der integrierte Ausgießer
Milch und Schaum, sodass der Cappuccino angerichtet werden kann, wie im Lieblingscafé. Tipp: Am besten gelingt das Aufschäumen, wenn die Milch einen Proteingehalt von mindestens 3,3 % und einen mittleren Fettgehalt zwischen 1,5 bis 3,5 % hat.

News aus der Region Schweinfurt von SW1.News:
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"