ABGEFLAMMT - Das Magazin (nicht nur) für MännerKoch-EquipmentWerkzeug

Brot kaufen?

Do it yourself!

Wenn‘s wie bei Mama und Oma schmecken soll: Brote selber machen ist heute so einfach und gelingsicher wie schon lange nicht mehr.

Wenn wir den Duft von frischem Brot wahrnehmen, dann überkommt uns oftmals ein nostalgisches Gefühl: Wir werden daran erinnert, wie unsere Mütter oder Großmütter Mehl, Hefe, Wasser und Salz zu einem Teig kneten und das hausgemachte Brot im Ofen knusprig wird. Denken wir zurück, dann erscheint diese unbeschwerte Zeit eine bessere gewesen zu sein. Seitdem sind Jahre vergangen und der Alltag hat für viele an Tempo und Hektik zugenommen. Neben Arbeit, Familie und Haushalt hatten viele Menschen bisher schlicht und einfach nicht die nötige Zeit, um sich anderen Freizeitaktivitäten hinzugeben oder Dinge auszuprobieren, die schon lange auf ihrer „Bucket List“ stehen: eine neue Sprache oder Stricken lernen, ein 10.000 Teile Puzzle zusammensetzen oder eben zum ersten Mal ein Brot zu backen. Mit den neuen Küchenhelfern von Tefal ist Zeitdruck kein Problem mehr: Wie von selbst und ohne viel Zutun lassen sich Brote backen. Und die Endergebnisse? Schmecken und duften wie früher!

Frische Brote genießen, ohne den Stress des Einkaufens und mit eigener Kontrolle darüber, welche Inhaltsstoffe enthalten sind? Mit den neuen Brotbackautomaten Pain & Délices (PF240E) und Pain Doré (PF2101) von Tefal ist genau das möglich. Einfach die Zutaten für Brot, Brioche, Kuchen, Pizzateig, Pasta oder sogar Marmelade in die Geräte geben – fertig! Den Rest übernehmen die Automaten selbst. Hobby-Bäckern stehen über das intuitive Bedienfeld mit wenigen Knopfdrücken 20 bzw. zwölf verschiedene Programme – inklusive für glutenfreien Backwaren – zur Verfügung. Weitere vielfältige Einstellungen erlauben die Wahl zwischen verschiedenen Größen – 500 g, 750 g und 1 kg – sowie die Bräunungsgrade hell, mittel und dunkel. Die Geräte werden perfekt ergänzt durch zahlreiches Zubehör und einem Rezeptbuch mit vielen Backinspirationen.

Die UVP liegen bei 199,99 Euro für den Pain & Délices (Schwarz + Edelstahl) sowie 149,99 Euro für den Pain Doré (weiß) Brotbackautomaten. Beide Geräte sind ab April 2021 erhältlich.

News aus der Region Schweinfurt von SW1.News:

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"